Zeppetzauer_Portrait.jpg

Univ.-Prof. Mag.art
Mario Zeppetzauer

Geboren in Gmunden, lebt und arbeitet Mario Zeppetzauer in Linz, Österreich. Das Studium Industrial Design an der Universität für Gestaltung in Linz schloss er mit Auszeichnung ab und erhielt im Anschluss den Würdigungspreis des Bundesministeriums.

Begleitend studierte Mario Zeppetzauer am Art Center College of Design in La-Tour-de-Peilz am Genfer See.

Zusammen mit Stefan Degn gründete er das Designbüro formquadrat und arbeitet an Designprojekten für Marken wie B&R, BWT, Fill, Fronius, Haselmeier, Josko, Kapsch, Magna, Palfinger, Pewag, Poloplast, Rosenbauer, Swarovski Optik, SIG, Trodat und Wittmann.

Die Designarbeiten ordnen sich ein im Kontext von Marke, Mensch (NutzerIn), Ergonomie und Technologie. Entstandene Produkte wurden bislang mit über 90 Auszeichnungen bedacht, beispielsweise mit dem Österreichischen Staatspreis für Design und internationalen Auszeichnungen wie dem RED DOT „best of the best“.