Lun Digital Furniture

Lun Digital Furniture

LUN ist ein wandelbares Möbel für Familien. Im Fokus der Gestaltung stehen Modularität und Multifunktionalität sowie Themen wie Nachhaltigkeit und Leichtbau.

Holzfüße, Holzrahmen in drei verschiedenen Größen, eine Platte aus gebogenem Metall und Verbinder aus Lignin bilden die Basiselemente dieses Entwurfs. Um das perfekte Möbelstück für den zu schaffen, sind diese noch um eine Filxbox, eine Lade aus Filz und eine Kleiderstange erweiterbar.

So bietet das System die Möglichkeit weg von einer Wickelkommode, über eine Spielehöhle bis zu einem Kleiderschrank für jeden Geschmack und jedes Alter das richtige Möbel zu bieten.

horn_theresa.jpg

Theresa Horn

Industrial Design
Universität für künstlerische und
industrielle Gestaltung Linz.

Projektbetreuung:
Univ.-Prof. Mag.art. 
Mario Zeppetzauer
Univ.-Prof. Mag.art.
 Elke Bachlmair
Univ.-Ass. DI Martin Frittajon

Bilder: Theresa Horn

Hydrofoil YPSILON 378

Hydrofoil YPSILON 378

VINDU Beamer

VINDU Beamer