Master Industrial Design

Industrial Design trifft Digitalisierung

Das Master Studium

Der Schwerpunkt des Masterstudiums In­dustrial Design liegt bei Digitalisierung – Vernetzung – Technologieintegration, dabei stehen Usability, Ergonomie und intelligente, vernetzte Produkte sowie neue Formen der Nutzung und Interaktion im Fokus.
Das Masterstudium ist auf die Erforder­nisse des permanenten technologischen Wandels ausgerichtet und bietet Raum für inhalt­liche Schwerpunktsetzung und persön­liche Spezia­li­sierung.
Die Beteiligung an Forschungsprojekten ermöglicht wissenschaftliche Vertiefung.  Koopera­tionen mit Industrie und anderen Universitäten gewährleisten Interdisziplinarität und Praxisbezug und machen unsere Masterstudierenden zu begehrten Absolvent­Innen in Industrie und Wirtschaft.

Berufsbild und Chancen

Industrial DesignerInnen als kreative, innovative SpezialistInnen einerseits und als interdisziplinäre GeneralistInnen andererseits sind heute und zukünftig ausschlaggebend für den emotionalen, wirtschaft­lichen und gesellschaftlichen Wert von Produkten.
Mit unserem Schwerpunkten Digita­lisierung – Vernetzung – Technologieintegration richten wir uns konsequent auf die Anforderungen von zu­künftigen Produktinnovationen aus.

Abschluss: DI (Diplom Ingenieur)

Download Flyer Bachelorstudium
Link zum Bewerbungsverfahren